Thermische Bauphysik

Der Bereich der thermischen Bauphysik befasst sich allgemein mit dem Wärme- und Feuchtigkeitsschutz von Gebäuden. Wir betrachten immer das Gesamtgebäude, um somit das Risiko von Bauschäden vermeiden zu können.

Wärmeschutznachweise

Wir erstellen für unterschiedliche Bauvorhaben Wärmeschutznachweise nach EnEV 2013/14 (2016) für Wohn- und Nichtwohngebäude. Auf Wunsch werden geplante Bauvorhaben energetisch so ausgelegt, dass die geforderten Grenzwerte der unterschiedlichen Energieeffizienzklassen eingehalten werden.

  • Standardnachweise für Wohngebäude nach EnEV 2013/14 (2016)
  • Kfw-Effizienzhäuser (kfw-70 bis 03.2016 , kfw-55 , kfw-40 , kfw-40 plus)
  • Standardnachweise für Nichtwohngebäude nach DIN18599
  • Effizienzgebäudenachweise für Nichtwohngebäude
  • Passivhausnachweise nach PHPP (3-Liter-Häuser nach PHPP)


Wärmeschutznachweise nach kfw-Richtlinien im Gebäudebestand

  • Kfw-Einzelmaßnahmen (Außenwände, Fenster, Dach, Heizung, etc.)
  • Kfw-Effizienzhäuser (kfw-115 , kfw-100 , kfw-85 , kfw-55)
  • Bestätigungen zum kfw-Kreditantrag, bzw. Zuschussantrag
  • Effizienzhausnachweise für Nichtwohngebäude KMU

Schallschutz

  • Standardnachweise nach DIN4109
  • Schallschutznachweise nach DIN4109 Beiblatt II (erhöhter Schallschutz)

Ingenieurbüro Ludewig

Baustatik, Bauphysik, Energieberatung, Blower-Door

Demo

Carsten Ludewig

Dipl.-Ing. (FH) VDI

info@ing-ludewig.de

Tel.: 02941/6574-85

59558 Lippstadt

Kiefernweg 10